App

 

 

 

Unter Physical Computing verstehen wir Projekte, bei denen Computer oder Minicomputer (z.B. Arduino)  durch physische Systeme wie Sensoren oder Aktuatoren zu einer interaktiven Einheit verbunden werden. 


Mit Arduino ist ein System geschaffen worden, das vorallem Kreativen, Künstlern, Designern, Architekten, Bastlern und allen die es noch werden wollen, den Einstieg in die Welt des "Physical Computing" ermöglicht. Es zeichnet sich durch einfach zu bedienende Hard- und Softwarekomponenten aus.
Sie finden in unserem Shop viele Arduino Boards wie zum Beispiel: Arduino UnoArduino MegaArduino LeonardoArduino Mini. Auch eine Vielzahl an Shields wie Ethernet ShieldMotor ShieldWIFI Shield können Sie bei uns kaufen. Auch im Bereich der Sensoren erweitern wir ständig unser Angebot. So erhalten Sie bei uns vom Temperatursensor über Drucksensor bis hin zu Beschleunigungssensoren eine Vielzahl an Produkten. Für Einsteiger bieten wir eine Auswahl an Arduino Kits bzw.an Arduino Einsteiger und Arduino Starter Kits an.

Für die Themen Wearable Computing E-Textilien bzw. Arduino Lilypad bieten wir auch ein großes Sortiment an.

 

 

 

 

​Physical Computing bedeutet im weitesten Sinne, interaktive, physische Systeme durch die Verwendung von Hardware und Software zu erstellen. Diese Systeme reagieren auf Ereignisse in der realen, analogen Welt und/oder wirken auf sie ein. 
Unter Physical Computing werden Systeme verstanden, die sich mit der Beziehung zwischen dem Menschen und der digitalen Welt befassen. Der Begriff wird meistens für Projekte mit einem künstlerischen oder Designhintergrund oder für DIY (Do-it-yourself-Hobbyprojekte ) verwendet. Dabei werden Sensoren und Mikrocontroller verwendet, um analoge Eingaben Software-Anwendungen verfügbar zu machen und/oder elektromechanische Geräte wie Motoren, Servos, Leuchtdioden oder andere Hardware zu steuern. Wikipedia